Gran Canaria

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentlichen Verkehrsmittel in Gran Canaria

Die Guaguas bringen Sie überall auf der Insel

Die Erkundung der Insel mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Taxi von Maspalomas, Playa del Ingles oder die Region ist nicht schwer. Heute gibt es nur zwei Unternehmen die die  Bus-Dienstleistungsverkehr in Gran Canaria garantieren, Global und Guaguas Municipales. Diese Busse fahren 24/24 zu fast jeder Ecke der Insel Gran Canaria. Fast alle Busse sind luxuriös eingerichtet und verfügen größtenteils über eine Klimaanlage, da es manchmal notwendig, bei diese warme Temperaturen.

Das Busunternehmen Global (blaue Busse) bringen Sie überall auf der Insel . Das Busunternehmen Guaguas Municipales (gelbe Busse) ist hauptsächlich in der Hauptstadt Las Palmas.

Sie können ganz einfach beide Busunternehmen kombinieren für eine Tour auf Gran Canaria. Auf dieser Webseite finden Sie Informationen über Global und Guaguas Municipales. Auf einigen Seiten finden Sie immer Informationen welche Busanschluss Sie beachten sollten, um Ihr Ziel zu erreichen.

Global ihrer Öffentliche Verkehrsmittel auf Gran Canaria

Global ist die größte spanische Sozial Gesellschaft, die den öffentliche Verkehrsmittel mit dem Bus in Gran Canaria organisiert.

Öffentliche Verkehrsmittel - Global - Gran CanariaGlobal ist auch in Mauretanien für den öffentlichen Verkehr tätig. Es ist ein modernes und leistungsfähiges Unternehmen, dass sehen Sie an den High-Tech-Busse. Fast 700 Mitarbeiter sorgen täglich für dass öffentlichen Verkehr auf die Kanarischen Inseln von der 18 Millionen Passagiere pro Jahr.

Zahlen auf den Bus auf Gran Canaria

Nichts ist umsonst, Sie müssen auch in Gran Canaria zahlen für den Bus. Was sind die Möglichkeiten, um mit dem Bus auf Gran Canaria zu reisen?

Öffentliche Verkehrsmittel - Global - Gran CanariaTicket für den Bus. Genau wie ich und du, kannst du für ein Ticket fragen beim Busfahrer . Diese Fahrkarten haben keinen Rabatt. Sie müssen einfach den Busfahrer, sagen wo Sie hin wollen reisen.

Sie zahlen bar und vorzugsweise mit genaues Wechsel so Münzen. Eine Euro-Banknote möglicherweise können, aber man sollte nicht vergessen, dass der Busfahrer nicht viel Wechselgeld hat.

Eine Karte von Punkt A nach Punkt B. Dieser Bus karte können Sie im Voraus kaufen. Die AB-Bus-Pass es nur auf dieser Strecke auf der Karte angezeigt gültig. Mit dieser Karte haben Sie einen Rabatt von 20% auf den regulären Fahrpreis. Erneutes Laden der Karte kannst du in verschiedenen Verkaufsstellen in Gran Canaria. Sehen Sie sie hier.

Die TRANSGC Karte. Mit dieser Karte können Sie nach der Genehmigung eine noch bessere Rabatt bekommen als der AB Karte. Diese TRANSGC Busfahrkarte finde Ich persönlich eine gute Alternative, wenn Sie für einen längeren Aufenthalt in Gran Canaria zu entscheiden. Der einzige Nachteil ist, dass Sie vorab diese Karte bei Global bestellen muss. Die Karte selbst ist kostenlos, einfach Neuladen mussen Sie zahlen.

Ein Aufladen der Karte muss mit einem Mindestbetrag von 15 €. Die Gesamt Rabatt je nachdem, wie viel Sie haben in Rechnung gestellt, bis zu 60% . Mit einer Höchstgeschwindigkeit zwischen 15 € und 59 € (20%) zwischen 60 € und 99 € (30%), ab € 100 (40%). Rentner und Studenten erhalten einen zusätzlichen Rabatt von 20%. Familien mit mindestens vier Kindern genießen auch einen zusätzlichen Rabatt. Erneutes Laden der Karte in den folgenden Verkaufsstellen.

Wie bereits erwähnt, sollten Sie die Karte bereits im Voraus zu bestellen. Bestellen Sie bereits die Karte ein paar Wochen bevor Sie in den Urlaub ab fährt . Nach etwa 10 Tagen kannst du am Busbahnhof San Telmo in Las Palmas abgeholt wollen. Laden Sie das Anmeldeformular und senden Sie es per informacion-gexco@gexco.es an Global. Die Karte ist persönlich, Achten Sie darauf, ein Foto und Ihre ID-Nummer hinzuzufügen.

Es ist sehr wichtig, dass Sie die TRANSGC Karte scannen bei dass aufsteigen der Bus für den Leser. Ebenso wichtig ist, dass Sie die Karte erneut zu scannen TRANSGC wenn Sie aufsteigen an der Bushaltestelle. Durch das Scannen beim Ein- und Aussteigen die richtige Menge abgezogen. Habt Sie nicht genug Guthaben auf Ihrem Busfahrkarte, dann wird es von Ihrem nächsten Aktualisierung abgezogen.

Mit dem Bus zu Hotel oder Apartment vom Flughafen

Wenn Sie nach Gran Canaria gehen in den Urlaub dann werden Sie zu Ihrem Hotel normalerweise von der Reisegesellschaft aufgefahren. Auf dem Flughafen von Las Palmas warten eine Gastgeberin von Beispiel Jetairfly, Thomas Cook, Neckermann Reisen oder Arke  auf Sie..

Dies bringt Sie zum der rechten Kanarischen Bus der Sie zu dem gewählten Hotel bringt. Die Zeit hängt ab wie viele Menschen und Hotels zu bedienen sind. größtenteils mit dem Bus 3 oder 4 Hotels oder Wohnungen betrieben Sie. Haustiere sind nicht in Bussen von Global oder dem Transfer-Bus vom Reiseveranstalter erlaubt. Sie sollten dann zu Ihrem Bestimmungsort Reizen mit eine Taxi und auf eigene Kosten

Mit dem Bus vom und nach dem Flughafen

Seit November 2014 sind die Bushaltestellen zum Flughafen verlegt. Diese befinden Sich nun näher am Flughafengebäude auf der Höhe der Autobahn GC-1. Die folgenden Buslinien von Global sind:

Linie 1 – Las Palmas (1) – Flughafen (2) – Puerto de Mogan (3)
Fahrpreis: 2,30 € (1> 2) / 7,75 € (1> 3)
Linie 5 – Las Palmas (1) – Flughafen (2) – Bahia Feliz (3) – Maspalomas (4)
Fahrpreis: 2,30 € (1> 2) / 2,75 € (2> 3) / 4,05 € (2> 4)
Linie 11 – Las Palmas (1) – Flughafen (2) – Aguimes (3)
Fahrpreis: 2,30 € (1> 2) / 2,40 € (2> 3)
Linie 36 – Telde (1) – Carrizal (2) – Flughafen (3) – Maspalomas (4)
Fahrpreis: 1,40 € (2> 3) / 1,45 € ((1> 3) / 4,05 € (3> 4)
Linie 60 – Las Palmas (1) – Flughafen (2)
Fahrpreis: 2,30 € (1> 2) San Telmo / 2,95 € (1> 2) Santa Catalina
Linie 66 – Flughafen (1) – Bahia Feliz (2) – Playa del Ingles (3) – Leuchtturm von Maspalomas (4)
Fahrpreis: 2,75 € (1> 2) – 3,50 € (1> 3) – 4,05 € (1> 4)
Linie 90 – Telde (1) – Flughafen (2) – Bahia Feliz (3) – Arguineguin (4) – Playa del Ingles (5) – Maspalomas (6)
Fahrpreis: 1,45 € (1> 2) – 2,75 € (2> 3) – 3,50 € (2> 5) – 4,05 € (2> 6) – 4,95 € (2> 4)
Dieser Bus hat so ziemlich alle wichtigen Stationen in Richtung Süden der Insel. Auch hier befindet sich auch eine Haltestelle am Flughafen Las Palmas . Habst du lust auf Shopping in Vecindario aus dem Süden das auch gehen dann. Da ist eine Haltestelle am Einkaufszentrum Atlántico.
Dabei darauf achten, wenn Sie zurück nach den Süden gehen. Sowohl vor und zurück stopt der Bus an der gleichen Haltestelle . Also seien Sie vorsichtig, dass Sie nicht die falsche Richtung nimmst. Fragen Sie immer an der Fahrer oder die Einheimischen an die Haltestelle.
Die Endstation der Bus ist in Faro Maspalomas
Linie 91 – Las Palmas (1) – Flughafen (2) – Arguineguin (3) – Playa del Cura / Patalavaca (4) – Puerto Rico (5)
Fahrpreis: 2,30 € (1> 2) – 4,95 € (2> 3) – 5,25 € (2> 4) – 5,45 € (2> 5)

Die Galerie wurde nicht gefunden!

Guaguas Municipales in Las Palmas

Das Busunternehmen Guaguas Municipales bietet den öffentlichen Verkehrsmitteln in der Hauptstadt Las Palmas. Ein dichtes Netz von 40 Buslinienwelche 3 Zeilen in der Nacht, gehen täglich genau organisiert und mit 242 modernen Bussen durchgeführt.

Öffentliche Verkehrsmittel - Guaguas Municipales - Las Palmas de Gran CanariaGuaguas Municipales ist 365 Tage und 24 Stunden am Tag parat umSie in der Hauptstadt Las Palmas zu transportieren. Mit 30 Millionen Kunden im Jahr, können Sie Guaguas Municipales einen effektiven und effizienten öffentlichen Dienst rufen.

Neue Technologien wie Applikationen für das Smartphonevereinfachen das gebrauch für den Kunden, so dass Sie immer auf dem Laufenden sind in Echtzeit.

GuaguasLPA – Android – IOS
Guagua BusAndroid
LPA MovilidadAndroidIOS

Das Netzwerk der Guaguas Municipales wird in Farben aufgeteilt. An diese Farben können Sie die Frequenz der Busse erkennen. Rot wie Bus Nr 01 und Nr 12 Sind Bussen mit hoher Frequenz und fahren vom Hafen von Las Palmas. Die dunkelblauen Nummern L1, L2 und L3 sind Busse die nur während der Nacht fahren (lineas luna) von 22.45 bis 05.30 Uhr.

Zahlstelle für den Bus von Guaguas Municipales

Direkt Zahlen beim Busfahrer. Bei der aufsteigen  fragen Sie eine Eintrittskarte an den Busfahrer. Sie zahlen bar mit Münzen oder Euro-Schein vom maximal 10 €. Bezahlen Sie so viel wie möglich mit abgepasst geld. Der Fahrpreis beträgt 1,40 € (einfache Fahrt und für eine Person)

Bono-2 ist eine Fahrt-Ticket, mit dem Sie zwei Fahrten machen können. Sie können einmal in ein anderes Bus-Transfer zu einem anderen Ziel umsteigen. Diese Karte müssen Sie zunächst Einkäufe in Geschäften oder Bushaltestellen wie San Telmo oder Santa Catalina . Die Karte kostet 2,40 € (2 Busfahrten)

Transporte Público - Bono Guagua sin Contacto - Las Palmas de Gran CanariaBono Guagua sin Contacto (gelb elektronische Karte (empfohlen)) ist eine Zeitkarte, womit Sie 10 Fahrten machen können. Sie können alle Buslinien von Guaguas Municipales verwenden. Diese karte müssen Sie zuerst Einkäufe in Geschäften und Bushaltestellen.

De Bono Guagua sin Contacto kann auch über ein Netzwerk von Terminals und 24 bis 24 Stunden aufgeladen werden. Aufladen kann mit Debit- oder Kreditkarten erfolgen. Guaguas Municipales arbeitet daran um die Vertriebsnetz stark zu erweitern in Las Palmas . Sie können Zahlungsterminals bereits finden im Teatro Perez Galdos, Hoya de la Plata, Santa Catalina, San Telmo (Busbahnhof), Obelisco gefunden, Felo Monzón (Hipercor) y Mesa y López (Radio Ecca)

Die Karte kostet 8,50 € (10 Busfahrten). Diese Karte können Sie neu nachladen für ein Minimum von 8,50 € und maximal 50 € . Einmal es eine Beitrag von 1,50 € pro Karte. Diese Karte muss gescannt werden beim Einsteigen an ein Kartenlesegerät, bis du die grüne Farbe zu sehen.

Bono Bus (blaue Karte) ist eine Fahrt-Ticket, womit Sie 10 Busfahrten machen können. Sie können alle Linien der Guaguas Municipales verwenden. Die Karte sollte Sie vorab Einkäufe in Geschäften und Bushaltestellen . Die Karte kostet 8,50 € (10 Fahrten). Diese Karte kann nicht nachladen werden.

Die Karten können Sie kaufen, oder laden in Geschäfte, Bushaltestellen, Basare und gelb aufladbare Geräte. Einige offizielle Büros sind:
Parque de Santa Catalina – 07.45 bis 19.45 Uhr ( kaart )
Teatro – 07.30 bis 20.00 Uhr ( kaart )
Obelisco – 07.30 bis 14.30 Uhr. Die erste und die letzte Woche des Monats von 15:30 bis 20:00 Uhr auch offen ( kaart )
Estación de Guaguas de San Telmo – 07.00 bis 19.00 Uhr. Samstag und an Feiertagen von 8.00 bis 13.00 Uhr. ( kaart )
Intercambior Modal de Santa Catalina – Samstag und an Feiertagen von 8.00 bis 13.00 Uhr. ( kaart )
Weitere Adressen für den Kauf von Fahrkarten finden Sie hier. Sie können durch Bereich hier, wo Sie sich in Las Palmas, 7 Palmas, Vecindario oder Jinamar

Ein Rundgang rund um die Insel mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Machen Sie gerne einen Ausflug auf der Insel und die Hauptstadt Las Palmas dann können Sie die Busse „Guaguas Municipales“ zu verwenden. Diese Busse sind in der Farbe gelb. Die Tickets der blauen Global Busse sind hier nicht gültig.

Alle Informationen dazu finden Sie auf der Website. Dies ist nur in Englisch und Spanisch verfügbar. Eine Städtereise mit dem Bus ist mit dem speziellen City Sightseeing Las Palmas Bus möglich. Diese Fahrt dauert etwa 90 Minuten. Ein Rundgang auf der Insel wird auch von privaten Unternehmen organisiert. Diese Ausflüge können Sie bei Ihrem Reiseveranstalter oder Hotel Rezeption gebucht werden.

Zur Info können Sie die wichtigsten Termine der regelmäßigen Busverbindungen nach Gran Canaria herunterladen.

„Ida“ = Hinreise
„Vuelta“ = Heimreise
„Ida y Vuelta“ = Hinreise und Rückfahrt

Unten können Sie ein Übersicht die Liste von alle verfügbare Busdienste einschließlich Bushaltestellen und eine Karte von Gran Canaria herunterladen. Ich möchte davor warnen dass die Abfahrts-und Ankunftszeiten können angepasst werden abhängig von der Saison. Was die Zeitpläne betreffen sind dass Sie wirklich nicht so sorgfältig sein must. diese werden nicht immer eingehalten, dies kann durch hohe Verkehrsdichte oder andere Probleme verursacht werden.

Alle Busverbindungen – Download
Karte von Gran Canaria – download
Busverbindungen vom Flughafen – download

Abstände zu den wichtigsten Strand Destinationen

Die angegebenen Abstände zu den touristischen Gebieten auf Gran Canaria vom Flughafen Las Palmas :
Playa del Inglés – 31 km
Maspalomas und Meloneras – 34 km
Playa de Amadores – 53 km
Playa Taurito – 59 km

Ein Taxi nach Gran Canaria ist eine gute Alternative
Openbaar vervoer Taxi van Maspalomas op Gran Canaria ZuidenTaxis finden in Gran Canaria ist nicht so schwierig. Taxis herumfahren ständig , Sie müssen nur Die Hand in die Höhe stecken und da ist dein Taxi. Die offiziellen Taxis auf der Insel Gran Canaria sind immer ausgestattetmit einem Kilometerzähler die der Menge während der Fahrt zeigt .

Die Preise verstehen sich pro Taxi und pro Fahrt, nach offiziellen Regierung genehmigte Raten von den Kanarischen Inseln. Wohlgemerkt, fragen Sie eventuell einen Preis für Ihr endgültiges Ziel vor dass einsteigen in den Taxi

Solange Sie mit dem Taxi in einem bestimmten Bereich bleibt wie von Playa del Ingles bis Maspalomas oder Meloneras bezahlen Sie +/- 4 bis 5 €. Während der Nachtstunden, zahlen Sie ein wenig mehr. Von der Flughafen von Las Palmas nach Maspalomas gehören zwei Zonen, die wiederum teurer sein kann

Ein Taxi von einer anderen Zone erkennen Sie direkt zu einer anderen Farbe. Bitte fühlen Sie sich frei um mit den Taxifahrern zu Klatschen, die manchmal ist eine apart Erfahrung

Herunterladen hier mehr Informationen auf Taxis zum und vom Flughafen. (Spanisch)
Herunterladen hier weitere Informationen über Taxis in den Süden der Insel. (Deutsch, Englisch und Spanisch)

Inseln Besuchen per Flugzeug oder Boot

Wenn Sie Belgien, den Niederlanden oder Deutschland verlassen haben für Gran Canaria oder für eine extra lange Aufenthalt auf der Insel als Ferien , dann können Sie mit der Fähre oder dem Flugzeug vom Gran Canaria Flughafen oder den Hafen von Arguineguin oder Las Palmas ein Wochenende weg zu den anderen Kanarischen Inseln. mehr Infos

Was kann ich mitnehmen auf den Bus ?

Grundsätzlich in öffentlichen Verkehrsmitteln auf Gran Canaria kannst du fast alles mitnehmen auf dem Bus. Koffer, Rucksäcke, Utensilien für den Strand, Surfboards, etc .. Die Bedingung ist, dass Sie nicht andere Passagiere stören mag auf den Bus. Falls erforderlich soll der Fahrer freundlich fragen um das Material am Boden des Gepäckraums des Busses zu legen.

Alle Einzelteile sollten auch ausreichend geschützt werden um eventuell andere Personen nicht zu verletzen . Ein Faltrad im Bus wird erlaubt mit diesem bereits das Sie diese dicht gefaltet . Sie müssen Sich an der entsprechenden Stelle in der Mitte des Busses platzieren. Sie sind immer noch verantwortlich in dem Fall, dass jemand verletzt trifft.

Booking.com  Hunde und andere Haustiere sind nicht erlaubt auf den Bus von Global. Woll erlaubt ist einen Dienst Hund oder Blindenhund. Menschen mit Behinderungen und Reisen im Rollstuhl müssen sich auf dem Bus in die entgegengesetzte Richtung platzieren. Die geplante Sicherheitsgurt muss verwendet werden. Sie können die Fahrer des Busses besser informieren dass Sie mit einem Rollstuhl-Patienten bist . Der Fahrer soll dann die notwendigen Schritte unternehmen, um Ihnen zu helfen.

Ein Buggy für Kinder auf den Bus ist erlaubt wenn nötig. Das Kind muss dann mit einem Band im Buggy befestigt werden. Es ist besser, den Kinderwagen in den Kofferraum zu platzieren und nehmen Sie das Kind auf dem Schoß. Reiseziele für Kindersitze sind auf einigen Bussen ausgerüstet . Außerdem sollten Sie diese gemäß die Sicherheitsregeln zu befestigen.