Gran Canaria

Vecindario

Vecindario einer Stadt auf Gran Canaria

Ohne Zweifel werden Sie sich wohl fühlen im Süden von Gran Canaria. Allerdings würde Ich dich mitnehmen wollen nach den Südosten der Insel . Dort finden wir die Stadt Vecindario. Dies liegt neben der Autobahn GC-1. Vecindario gehört zur Provinz Las Palmas und ist in der Zone Santa Lucia de Tirajana. Führt Sie auf eine Entdeckung …

Gemeinden die zu Vecindario gehören, sind Casa Santa, Pozo Izquierdo, Barranquillo, El Doctoral, San Pedro Mártir, La Pare Dilla, La Cerruda, Hoya Pavón, San Rafael, El Canario, Casa Pastores, La Unión, Cruce de Sardina La Vereda, Los Llanos y Balos. zusammen eine Bevölkerung von etwa 60000 Einwohnern.

Der Flughafen von Las Palmas und das Zentrum von Maspalomas sind etwa 15 km von Vecindario entfernt. Die Stadt ist nicht direkt an der Küste. Die nächsten Strände sind die von Santa Lucia de Tirajana, Agüimes und Ingenio. Persönlich finde ich den Strand von Cruce de Arinaga die lebendigste. Es gibt kaum Touristen, es gab auch eine schöne Promenade am Strand mit einem ebenso gemütlichen Bar.

Einkaufen in Vecindario

Früher dominierte die Landwirtschaft in Vecindario, heute ist diese Stadt die größte Outdoor-Einkaufszentrum von Gran Canaria. Es gibt mehrere Einkaufszentren wie Shopping Center Atlántico.

Vecindario en enkele authentieke huizenÜber zwei Etagen mit vielen schönen Geschäften angeordnet sind Kleidung, Computer, Schuhe, Carrefour, McDonalds und verschiedene Bars und Tapas-Restaurants. Wenn Sie mit dem Auto kommen, gibt es einen großen Parkplatz an der Vorderseite der Avenida del Atlántico. Im Erdgeschoss gibt es einen kostenlosen WLAN-Zone. Zeigt hier eine Karte von Einkaufszentrum Atlántico

Diese breite Promenade verläuft parallel zur Autobahn auf die GC-500. Von der GC-500, können Sie direkt in die schöne Innen von Gran Canaria gehen. Meistern Sie guten Ihre spanischen Sprache können Sie möglicherweise in der gleichen Einkaufszentrum zum Kino. Atlántico liegt gegenüber dem Elba Gran Hotel Vecindario Aeropuerto.

Vecindario en de Avenida de CanariasVecindario ist eine Stadt in Bewegung. Es gibt eine Menge von neuen Häusern und Wohnungen. Es ist die Stadt, wo die Einheimischen sich niederlassen zu leben, dank der guten Lage. Dadurch es ist nicht touristisch sind die Preise hier viel niedriger als in den Süden der Insel.

Mit einer Länge von 4 km ist Avenida Canarias der Haupteinkaufsstraße in Vecindario. Dies war früher die belebten Boulevard mit viel Verkehr und wird nun weitgehend Fußgänger gemacht. Es ist eine schöne und gepflegte Straße mit Anpflanzungen und zahlreiche Bänke zum Ausruhen und genießen die Einheimischen.

Die Menschen hier leben einen großen Teil des Tages außerhalb. Sozialisieren zusammen, Kartenspiele, Schach-Sets und regelmäßig Durst stillen an einer der vielen Terrassen. Darüber hinaus können Sie in einem großen Teil des Einkaufszentrums einschließlich Avenida Canarias kostenfreies WLAN ( Wifi ) nutzen.Wo Sie sollten besonders aufmerksam sein so wie auf dem spanischen Festland, der Siesta . Auch auf Gran Canaria schließen die meisten Geschäfte von 13.00 bis 16.00 Uhr. Cafés, Bars und Restaurants bleiben offen.

Der älteste Markt in Gran Canaria

Am Mittwoch, dem kann ich auf jeden Fall empfehlen den Wochenmarkt von Santa Lucia. Dieser Markt ist vielleicht die älteste der Insel Gran Canaria. Derzeit gibt es bereits mehr als 200 Aussteller, und es gibt mehr und mehr.

Markt in de shoppingstad VecindarioEs ist ein authentischer Markt worunter regionale produkte wie Obst und Gemüse, Kleidung, Schuhe, Handtaschen, Unterwäsche und alles zu günstigen Preisen.

Obst und Gemüse sind die Landwirte auf der Insel und sind frisch und von ausgezeichneter Qualität. Es ist ein Markt mit einem speziellen Charakter und sehr animiert. Die Anwohner und Marktfahrer sind sehr freundlich und hilfsbereit ..

Die markt beginnt um 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr. Es gibt einen Parkplatz, aber das ist in der Regel voll. Ich kann Ihnen empfehlen das Sie die Auto parken am Rande der Stad. Noch besser ist es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die nächste Bushaltestelle befindet sich am Einkaufszentrum Atlántico oder auf der Avenida Canarias . Daher werden Sie zu Fuß in Richtung Markt wandern entlang der Calle Agáldar wo Sie kreuzen in die Calle Apuyenta . Sind Sie der Weg verloren Fragen Sie dann zu einer der Bewohner „El Mercadillo Recinto Ferial de Vecindario

Tomaten und ihre Geschichte aus Mexiko

Sind Sie ein Fan von Museen, dann hat Vecindario für Sie „Museen La Zafrao„. Das Museum zeigt die Geschichte der Tomaten und den Plantagen. Hier und da bemerken Sie einige Teile der Plantagen. Mexiko war das Ursprungsland, sondern durch Auswandern auf die Kanarischen Inseln produziert hier weiter zu setzen.

Mit mehr als 4.000 Quadratmeter wurde die Produktion, Verpackung, Transport, Export und den Lebensstil der Bewohner erzählt. Das Museum ist von Dienstag bis Fr. von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. An Wochenenden und Feiertagen von 10.00 bis 14.00 Uhr. Eintritt: 2,50 € Lage: Calle Isla de la Graciosa, 33

Veranstaltungen in Vecindario

Vecindario ist eine lebendige Stadt, eine Stadt mit Herz. Es gibt auch regelmäßige Veranstaltungen in und um das Einkaufsviertel. Rund um die Weihnachtszeit werden von lokalen Händlern, Verbänden und Händlern zum Jahresende Aktionen organisiert.

Die Aktivitäten rund um die Weihnachten Sind Musik-Acts, ein Zirkus mit Clowns für die Kinder und natürlich ein Weihnachtsmarkt.

Die ersten Januarwoche organisiert Vecindario eine Musikparade, ein Kunsthandwerksmarkt und vieles mehr. Alle Aktivitäten werden im Wesentlichen organisiert auf der Avenida Canarias.

Sicher nicht zu vergessen ist den Karneval im die monate März. Diese verrückte Kavalkade von Prunkwagen und kostümierte verrückte Leute zieht immer viele Neugierige in die Stadt. Der Karnevalsumzug findet immer platz in der Hauptstraße Avenida Canarias . Sie können die Seite Events für das korrekte Datum und Zeitplan sehen.

Wie kann ich die Stadt Vecindario erreichen?

Mit dem Auto können Sie Vecindario über die Autobahn und Ausfahrt GC-1 und an der Abfahrt 28 zu erreichen werden. Sie kommen so direkt in der Mitte der Stadt . Mit dem Bus (guaguas) ist die einfachsteManier. Ein paar Beispiele, Bus Nr 10 Las Palmas – Doctoral – Sardina del Sur / Bus Nr 25 Faro de Maspalomas – Playa de Arinaga / Bus Nr 36 Faro de Maspalomas – Telde / Bus Nr 90 Telde – Faro de Maspalomas

Andere Busse können gefunden werden auf der Seite „Der öffentliche Verkehr in Gran Canaria