Gran Canaria

Wein Gran Canaria

Wein am Rande des Atlantischen Ozeans

Wein Gran Canaria, die Kanarischen Inseln mögen auf dem Gebiet der Weine danksei des Mikroklimas sicher lassen mitzählen. Genießen des Lebens ist das Motto der kanarischen Bevölkerung. Da gehören dann auch jeden Tag ein Glas Wein bei. Die erste Weinstock wurde in Gran Canaria von den Spaniern im 15. Jahrhundert gepflanzt. Der erste Wein die exportiert wurde war der Malvasia oder Canarias.

Auf der Insel sind ungefähr 60 Weinkeller oder in Spanisch „Bodega„. Einige von ihnen haben ein Museum und ein Weingeschäft „Cata de Vino„, in dem Sie schmecken kann. Sechs der Weingüter befinden Sich auf der Weinstraße.

Die Weinstraße führt entlang San Bartolome, Tejeda, Teror, San Mateo, Valsequillo, Gáldar und Santa Brigida. Sie befinden Sich auf dem Gebiet Bandama und Monte Lentiscal . Die am besten erhaltene Erbe der Weinherstellung auf der Insel befindet sich in dieser Region .
Die häufigsten Traubensorten und Varietäten in Gran Canaria sind Listan Negro (blaue Traube), Negra Moll, Tintilla und Malvasia Negra (Muscat). In Weißweine haben Sie Listan Blanco, Vijariego, Muscat, Malvasia, Gual, Marmajuelo y Pedro Ximénez.

Weingut auf Gran CanariaDer weltberühmte Französische, Italienische oder Deutsche Weinen gebrauchen andere Rebsorten. Eine Muscat Traube, Pinot Grigio, Merlot, Riesling oder Sauvignon Blanc sollen Sie nicht schnell finden in den Kanarischen Weine. Die Trauben in Gran Canaria sind immer noch von Hand geerntet. Die Weinberge befinden sich vor allem in den Tälern und an Steigungen, wie in der Mosel in Deutschland.

Kanarische Weinen gemeinsam stark

Kanarische Weine sind weniger bekannt bei Weinkenner. Jedoch könenn diese Weine Sich best Plätzen zwischen den Weinen aus aller Welt, wie italienische Prosecco oder Barolo, der spanischen Sekt aus Katalonien, Aragonien und Rioja und Rieslingweine aus Deutschland. Frankreich mit unter anderem der Bordeaux-Wein oder Burgund und der Champagne sind alle bekannte Weinregionen die zusammen mit den italienischen und spanischen Weinen, konkukurrieren können mit der Kanarischen Weine .

Oder die Französisch, Deutsch, Italienisch oder nischen Wein besser ist als die Kanarischen Weine, überlasse ich es an dir, weil die Geschmäcker verschieden. Ich denke, der Unterschied befindet Sich nur in der Anzahl Hektar angebauten Reben der Weinregion . Auf Gebiet von Geschmack der Wein von den Kanarischen Inseln könnte genauso gut schmecken dann die Welt bekannten Spezies.

Das Weingut von Tunte oder „La Bodega Las Tirajanas“ Errungenschaft in 2013 – 2014 eine Rekordernte mit einem historischen Produktionsrekord von 120 000 Flaschen Wein. Dieses fantastische aromatischer Wein firmiert unter dem Namen „Las Tirajanas Crianza“ verkauft werden.

Wein mit einer reichen Geschichte

Weingut Plaza Perdida hat eine reiche Geschichte von zwei Jahrhunderten. Dieses Weingut ist seit Generationen innerhalb der Familie übertragen, hat eine jährliche Weinproduktion von 20 000 Flaschen. Vines von 100 Jahre alt, die alten Weingut aus dem 18. Jahrhundert und die Qualität der „Plaza Perdida“ haben zu diesem Erfolg beigetragen.

Weinen von Gran CanariaDie Weingärten von 8 Hektar erstrecken inmitten der herrlichen Landschaft der Insel Gran Canaria. Hier kannst man Sie alles erzählen über die Weinbereitung vom Weinstock bis zur abfüllen am Flaschen . Das Weingut befindet sich auf der nordöstlichen Seite der Bandama Krater, der im Bereich des Monte Lentiscal gelegen ist. website

Andere Häuser bekannt für die Herstellung von Wein sind Dominguito, Vina Angoã, Monte Bandama, Lilien und Mondalón. Eine Fläche von 224 Hektar Weinbergen wird von der Denominación de Origen Gran Canaria überprüft.

Santa Brigida und das Weinmuseum

Santa Brigida ist eine der bekanntesten Weinregionen auf der Kanareninsel. Santa Brigida im Inneren der Insel Gran Canaria. Sind Sie ein Reisender und interessiert im die Weinkultur, dann ist ein Besuch während Ihres Urlaubs zu Santa Brigida zu empfehlen. Gran Canaria hat bei der Produktion des Weines eine lange Tradition.

Casa del Vino in Santa BrigidaDie Kanarischen Inseln produzieren verschiedene Arten von Weinen, Rot- und Weißwein, fruchtig und aromatisch. Alle von hoher Qualität. In dieser Stadt finden Sie weitere Informationen in der „Weinhaus“ ( Casa del Vino ) .

Hier können Sie die Weine auf der Insel angebaut probieren. Bist du hungrig dann kannst du im Restaurant Casa del Vino essen. Eine Ausstellung bringt Sie näher an die Geschichte der Weinproduktion und den Export auf der Insel. Jedes Jahr während des Monats würde im November verschiedene Feste organisiert in Santa Brigida worunter die „Wein-Nacht„. website

Museum Weinhaus (Casa Museo del Vino)
Föderation der Weinsektor der Insel Gran Canaria (VINIGRAN)
Adresse: C / Calvo Sotelo 26, 35300 – Santa Brigida
Telefon (+34) 928 644 484
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 14: 00. Freier Eintritt. Alle Besuche von mehr als 10 Personen müssen im Voraus gebucht werden.
Öffentliche Verkehrsmittel : Bus Nr 301 Las Palmas (Sta Catalina) – Santa Brigida / Bus Nr 302 Las Palmas – Santa Brigida / Bus Nr 311 Las Palmas – Santa Brigida. Weitere Bus-Nr 303/305 / 307 Preiskategorie +/- 1,65 € pro Person.
Aus dem Süden der Insel, müssen Sie sich zuerst mit dem Bus nach Las Palmas nehmen.
La Tasca del Vino (Restaurant)
Öffnungszeiten :. Dienstag bis Donnerstag 13: 00-23: 00
Freitag und Samstag von 13:00 bis 24:00 Uhr geöffnet. Sonntag 13: 00-17: 00 Uhr.
Schließen Küche (17: 00-20: 00)
Montags geschlossen.
Restaurant mit kanarischer Küche, Käseplatten, Wein DO de Gran Canaria, traditionelle Desserts. Gruppenmenüs. Garten mit Terrasse, Innen- und Außenbereich, vorbehalten (40 Personen max)
Telefonische Reservierungen: (+34) 928 644 484 (ab 12:00 Uhr.)
Weinkeller
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10.00 bis 14.00 h.
Gourmet Produkte Gourmet de Gran Canaria, Kunsthandwerk, Geschenke und mehr zu verkaufen.

Mehr über Kanarische Wein auf der Weinstraße

Weinstraße & Botanical Garden
Trip Gran Canaria organisiert einmal pro Woche eine Tour durch die Weinregion und die größte botanische Garten in Spanien. Bandama, Santa Brigida und Las Palmas zu bekommen besucht. Die Tour dauert ca. 4 Stunden.

Die Führer erzählt Sie in Spanisch und Englisch alle wichtigen Details. Andere Sprachen wie Deutsch, Russisch oder Französisch sind mit einer Gruppe und nach Vereinbarung möglich. Weinprobe sollte offensichtlich auch.
Tagesausflug: Donnerstag,
Preis: Erwachsene 35 € / Kinder bis 14 Jahre 12 €
Abfahrt: 09.30 Uhr (Sie werden am Hotel oder Treffpunkt abgeholt werden) website voor info