Gran Canaria

Nackt auf Gran Canaria

Naturismus auf Gran Canaria

Die besten Nacktbadestrände von Gran Canaria

Nackt auf den Kanarischen Inseln ist gut etabliert. Die Inseln Gran Canaria und Fuerteventura sind nicht nur familienfreundlich, aber auch FKK freundlich. Strände für nackt Sonnenbaden finden Sie überall in Gran Canaria weil es überall erlaubt ist zu entblöß rund zu laufen..

FKK-Strand El Confital Gran Canaria

Gran Canaria und Fuerteventura Inseln, wo ein FKK Sich so frei wie ein Vogel bewegen kann. Die schönsten Nudistenstrände von Gran Canaria liegen an der Westküste . Die meisten Naturistenstrände sind nur mit dem Auto, Taxi, Fahrrad, Mountainbike oder zu Fuß erreichbar. FKK-Strände im Osten und Norden sind besser zugänglich, aber haben keinen Sandstrand, aber Kieselsteine oder Felsen.

Diese kleinen einsamen Strände, die Sie in der Regel zu tun haben mehr private als es wenig oder keine Touristen. Ausnahmen sind die Wochenenden, dann sind die Bewohner der Insel bevorzugen sich an den einsamen Stränden mit ihren ganzen Familien und damit Kinder um die Massen zu vermeiden. FKK an den Stränden, können sie auch besser planen an Werktagen aus Respekt vor der lokalen Bevölkerung.

Playa del Ingles und Maspalomas
Homosexuell Augenkontakt ist unvermeidlich, aber es ist sicherlich nicht anspruchsvoll. Der FKK-Bereich beginnt bei Kiosk Nummer 5 und läuft bis nach Playa del Ingles. Für alle gibt es eine hübsche Stelle zu finden. Vielleicht noch hinzufügen, dass die Einheimischen manchmal nicht zu schätzen wissen, so bedenken Sie dies.

Vielleicht sogar hinzufügen dass in der Öffentlichkeit zu Fuß auf der Straße nackt herum ist nicht gestattet. Viele Apartments und Hotels für Freikörperkultur gibt es nicht auf Gran Canaria. Campo International mit 14 enthält zahlreiche Bungalows ist das einzige in dieser Region. Dieser Park hat den schönen Namen “Magnolias Natura“. Es ist ca. 3 km vom Strand von Maspalomas entfernt.

FKK-Strand von Playa del Ingles

Die berühmtesten Strände an denen Freikörperkultur möglich ist sind Vargas, Montaña de Arena, Tiritaña, Veneguera und ein paar andere. Die bekanntesten sind daher Maspalomas und Playa del Ingles.

Playa de Vargas

Diese menschenleeren Strand liegt im Südosten von Gran Canaria in der Gemeinde Agüimes. Der Strand ist beliebt bei Surfern, sondern auch Nudisten können Sie einen ruhigen Ort zu finden. Es besteht hauptsächlich aus Kieselsteinen, aber es gibt auch einen Sandstrand vor allem bei Ebbe. Seine Lage ist regelmäßig sehr viel Wind.

Playa de Vargas ist glücklicherweise noch in seinem natürlichen Zustand. Es ist mit seinen 1300 Metern eine kleine, aber ruhigen Strand. Wenn Sie mit dem Auto von der Autobahn GC-1 zu kommen, dann gibt es einen Parkplatz. Öffentliche Verkehrsmittel sind leider nicht.

Camping - Playa de Vargas - Gran Canaria

Nicht weit vom Strand für Camper Camping Playa de Vargas. Dies ist eine einfache Ort mit Restaurant, Duschen und einfache Zimmer. Haben Sie ein Zelt oder Wohnwagen dann diese Stellen vorgesehen.

Ein wenig hinzufügen, dass oben ohne Sonnenbaden ist fast überall erlaubt. Beide Hotels, Bungalows und Apartmentanlagen ermöglichen topless zum Schwimmbad. Oben-ohne-zu Fuß auf der Straße herum oder außerhalb des Pools area’ll wird nicht erlaubt. siehe insbesondere die Regelungen in Ihrem Aufenthalt.

Montaña de Arena

Eine der beliebtesten FKK-Strände ist auf jeden Falldass der Montaña de Arena. Das FKK-Strand ist nicht so groß, es ist etwa 250 Meter lang und 38 Meter breit. Der Sand ist fein und goldfarbig . Der Name Montaña de Arena ist entstanden weil diese einsamen Strand ist geschützt von einem großen Dünen .

Das FKK-Lage ist ruhig und bietet viel Privatsphäre, weil es sich weit weg von Wohngebieten befindet. Dennoch gab es ziemlich voll gewesen an manchen Tagen. Vor allem in den Sommermonaten und am Wochenende. Leider können sich die Besucher an den Strand zu verlassen manchmal eine Menge Schmutz, die dieses einmalig schönen Strand von Gran Canaria sicherlich nicht verdient

In der Nähe gibt kaum etwas zu essen oder zu trinken. Eine Promenade oder Strandpromenade werden Sie hier nicht finden. Wenn Sie lieb zu im Meer schwimmen dann ist es sicherlich ok. Das Wasser ist ruhig mit wenigen Wellen.

Da der Strand ist abgelegen, es gibt keine Aufsicht durch Rettungsschwimmer. Für Notfälle gibt es in unmittelbarer Nähe ein Krankenhaus, das sich auf der Avenida Maritima befindet. Sie können das Krankenhaus unter der Telefonnummer 928 444000. Der FKK-Strand zu erreichen ist leicht zu Fuß zu erreichen. Das Auto in der Nachbarschaft parken ist sicher. Der nächste bewohnte Ort ist Pasito Blanco mit dem schönen Yachthafen.

Fortsetzung auf der nächsten Seite