Gran Canaria

Puerto de Mogan

Puerto de Mogan das Venedig von Gran Canaria


Puerto de Mogan
dieses malerische Hafenstadt durch den Künstler Ralph Neville entworfen, ist im westlichsten Teil des Südens von Gran Canaria gelegen. Puerto de Mogan (Karte) ist eigentlich der Strand und der Jachthafen der Gemeinde Mogán und etwa 180 Jahre alt. Dieser Badeort liegt direkt am Atlantischen Ozean und umgeben von Bergen. Damit liegt der touristische Fischerdorf in einem Tal.

Puerto de Mogan auf Gran Canaria

Der Hafen von Mogan war früher der einzige Weg für die ehemalige Bewohner, um in Kontakt mit den anderen Bewohnern von Gran Canaria zu kommen.

Die ersten Siedler kamen zumeist aus Fuerteventura und Valencia in Spanien um sich hier zu niederlassen für die Fischerei. Auf dem Territorium von Puerto Rico ist auf einem steilen Felsen eine archäologische Stätte “Casa de las Sietes Esquinas” entfernt. Wörtlich übersetzt “Das Haus mit den sieben Ecken”.

Klimatisch gesehen ist Puerto de Mogan gut gelegen. Es kann sogar zählen auf mehr Sonnenstunden als, sagen wir, Maspalomas oder Playa del Ingles. Er erhält 850 000 Touristen jährlich. Durch die vielen Kanäle die sich zwischen dem Häuser befinden wird Puerto de Mogan im Volksmund als dass “Venedig von Gran Canaria” genannt.

In den letzten Jahren hat Puerto de Mogán eine Metamorphose durchgemacht. Der Naturstrand von damals hat für einem Teil platz gemacht für eines künstlichen Strand, der mit Sand aus der Sahara geliefert wird. Der Strand ist ideal für einen Familienurlaub mit Kindern.

Der malerische Fischerhafen

Wenn Sie die Hafenstadt erreichen  ist die erste was auf fällt , die alte weiße Hafengebäude . Der Hafen von Puerto de Mogan ist sehr beliebt bei Seglern. Platzmangel für Ihr Boot oder Yacht ist da sicherlich nicht mit mehr als 200 Liegeplätze.

Im Hafen ist auch ein Trockendock, wo Sie die Möglichkeit hast um das Boot zu unterhalten . Aber dies ist nicht nur ein Hafen zum Segeln, es ist auch ein Fischereihafen. Fischerei ist heute immer noch eine wichtige Einnahmequelle für wird Puerto Mogán .

Sie kannst in dem kleinen Fischmarkt Täglich das Sortier, Reinigung und den Verkauf von der Fischerei bewundern. Wenn Sie Glück haben, kannst du manchmal Zwischen dem fischfang Thunfischfinden von fast ein Meter groß.

Der frische Fisch kannst du offensichtlich Puerto de Mogan mit Fischereihafen und Fischmarktschmecken in den vorliegenden Fischrestaurants an der Marina. Die Restaurants lassen Sie gerne ihren lokalen Spezialitäten wie gegrilltem Thunfisch und leckere Fischsuppe (caldos de Pescado) schmecken . Die einheimischen Fischern sind stolz auf ihren Beruf und schätzen einen Besuch in ihrem Handwerk.

Das “Venedig von Gran Canaria”

Die weißen Häuser von Puerto Rico sind das Markenzeichen dieser kleinen Stadt. Sie sind reich mit bunten Blumen wie Hibiskus, Bouganvilla, Tumbergia und die bekanntesten Blume von den Kanarischen Inseln, der Esterlizia dekoriert. Ein Spaziergang durch die malerischen Gassen führt Sie zu Souvenirläden, ein Kerzengeschäft, Restaurants und Bars mit Terrasse.

Hier kann man wirklich sprechen von der “kleinen Café am Hafen“, vor einigen Jahren ein großer Hit in den Niederlanden und Belgien . Sie können die kleine Kirche des Schutzheiligen San Fernando und Virgen del Carmen besuchen zwischen den neuen Hotels und Geschäfte . Für die Gläubigen gibt es donnerstags und samstags um 18:00 Uhr ein Eucharistie. Die schöne Kirche befindet sich auf dem Paseo de los Pescadores .

Hier und dort sehen Sie Häuser die tatsächlich über die Kanäle gebaut werden . Der älteste Teil des Puerto de Mogan befindet sich auf dem steilen Felshang, der beginnt auf dem Parkplatz an der Callejón Esplanada del Castillete . Hier sehen Sie traditionelle Häuser aus der Zeit, die Puerto de Mogan ist enstehen.

Ich kann einen Aufstieg auf die Plattform an der Spitze durch die engen Gassen zwischen den Häusern empfehlen. In Die Callejón las Conchas befindet sich einen gutes Beispiel eines Hausfassade in Mosaik beendet. Von der Plattform hat man einen atemberaubenden Blick auf die Hafenstadt. Es ist vor allem bei Sonnenuntergang herrlich verweilen hier. Wegen seines Charmes ist Puerto de Mogan ein Paradies für Romantiker.

Einkaufen in Puerto de Mogan

Für die Damen unter euch gibt es den Wochenmarkt jeden Freitag. Auf dem gemütlichen Markt verkaufen sie Kunsthandwerk und umfasst typisch kanarischen Produkten, Souvenirs, Kleidung, Obst und Gemüse und vieles mehr. Der Markt findet von 8.00 bis 14.00 Uhr platz. Für Kunstliebhaber gibt es einen Markt jeden Montag auf dem Platz beginnt auf dem Parkplatz. Dieser Markt beginnt um 09:00 bis 14:30 Uhr. Shopping in der Altstadtist möglich in den vielen Geschäften.

Kunsthandwerk wie handgemachte Kerzen, Badebekleidung, Bekleidung aus Baumwolle, Perlen, etc … Habst du ein großes Interesse mit Perlen von der Kanarischen Inseln dann gibt es sogar eine regelmäßige Werkstatt, wo man lernen kann um eine Kette aus Perlen selbst zu machen.

Wenn Sie in einer Ferienwohnung in Puerto de Mogan verbleibst dann kannst du alltägliche Produkte wie Lebensmittel im Supermarkt Hiperdino oder in einem lokalen gesch[aft kaufen. .Die Lebensmittelgeschäfte sind täglich von 8.30 bis 22.00 Uhr geöffnet. Andere Geschäfte können für mehrere Stunden im Laufe des Nachmittags für den bekannten Siesta geschlossen Sind.

Die Unterwasserwelt einer alten Stadt

Vielleicht sind Sie ein sportlicher Mensch, die der Liebe zur Natur unter Wasser hat. Als Tiefseetaucher werden Sie sicherlich hier belohnt werden. Die Pracht des Meeres unter Wasser lädt zum Unterwasser-Fotografie. Haben Sie noch immer nicht etwas mit Tauchen oder Schnorcheln, dann gibt es vor allem Touristen ein gelbes U-Boot, womit du eine Reise unter Wasser machen kann. Würden Sie immer noch versuchen, zu Tauchen, dann gibt es einen lokalen Tauchschule. Für Sportangler ist Mogan ein Muss. Im Juli organisiert Moganein Wettkampf angeln auf blauer Speerfisch .

Was  die Unterkunft betrifft wie Hotels und Appartements kannst du zählen auf eine große Auswahl wunderbarer Hotels. Nicht so weit von den Hotels gibt es einen wasserpark Lago Oasis . Der Wasserpark ist jeden Tag von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Es liegt direkt neben Puerto de Mogan in Taurito. Wenn du im Hotel Paradise Lago Taurito verbleibst habst Sie sogar freien Zugang zu Lago Oasis.

Puerto de Mogan ist sehr gut gelegen für weitere Ausfüge . Vom die malerischen Fischerhafen kann man per Boot hin und her nach Puerto Rico. Mit dem Boot, haben Sie einen herrlichen Blick auf den Felsen und Klippen entlang der Küstenlinie. Die erste Touristengebiet von Puerto Mogan was Sie sehen ist Taurito.

Nach Taurito befindet sich das kleine, aber gemütliche Playa del Cura, Playa de La Verga. Playa de Amadores ist Ihre nächste Aussichtspunkt um zu enden in Puerto Rico. Weiter Richtung Maspalomas liegen die Hotels, Appartements und der kleine Strand von Patalavaca. Der Strand ist nur 290 Meter lang. Es gibt eine Fußgängerzone die Patalavaca mit Arguineguin verbindet.

Eine Exkursion die ich Ihnen empfehlen kann, zumindest wenn du gerne feiert und genießt auf das Meer das ist eine Reise auf einem Segelschiff, der Afrikat. Ausflüge auf dem Meer auf der Suche nach Delfinen und Walen sind reichlich vorhanden. Ich muss dir mitgeben, dass Sie viel Glück haben mussen um diesen geliebten Fischschmierblutungen zu sehen. Puerto de Mogan können Sie auch entdecken mit eine der vielen geführten Ausflüge auf Gran Canaria. Mehr Infos in den Hafen von Puerto de Mogan, Puerto Rico und Arguineguin.

Wie erreichst du Puerto de Mogan

Puerto de Mogan können Sie heute mit dem Auto über die Autobahn GC-1 oder über die Küstenstraße C-500 und C-812 erreichen, die eigentlich die gleiche Straße ist. Die Aussicht ist wunderschön mit regelmäßigen hier einem atemberaubenden Blick auf den Atlantischen Ozean . Eine gute Alternative ist natürlich mit dem Taxi.

Parken in Puerto de Mogan ist bezahlend pro Stunde. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln Gesellschaft Global von Playa del Ingles oder Maspalomas, nehmst du dem Bus Nr 32 oder am Samstag und Feiertag Bus Nr 33 für Playa del Ingles – Puerto Rico – Puerto Mogan. Kommst du aus Richtung Las Palmas dann mit dem Bus Nr. 1

Für einen kurzen Besuch nach der Gemeinde Mogan, nehmst du dem Bus Nr 84. Insgesamt hat Golbal sechs mehrere Buslinien von und nach Puerto de Mogan. Die Bushaltestelle befindet sich in der Avenida de Las Artes.

Mit dem Boot nach Puerto de Mogan kann aus Puerto Rico und Arguineguin. Es gibt eine regelmäßige Verbindung. Es besteht die Möglichkeit, hin und zurück oder ein Hinreise zu kaufen. Es ist eine Kurzreise, die Sie auf jeden Fall machen soll, vor allem die herrliche Aussichten auf die Klippen und Badeorte wie Taurito und Amadores. mehr Infos