Gran Canaria

Anreise nach Playa del Ingles

Transport zum und vom Strand Playa del Ingles
Mit dem Auto …

Mit dem Auto (Mietwagen ), ist dieses Badeortes über die Autobahn GC-1 zu erreichen. Von der Ausfahrt kommen Sie genau richtig im Zentrum . Parkhaus oder Parkplätze sind reichlich vorhanden. Fast im jeder Straße können Sie parken. Sie sollten im Hinterkopf behaltendass sie hier auch einen Parkscheinautomat kennen. Ich mag Ihnen auch Rat erteilen zu verwenden wie nötig ist die Parkscheinautomat zu verwenden. Halten Sie sich Auch an die Geschwindigkeitsbegrenzung gibt es regelmäßige Geschwindigkeitskontrollen.

Fahren Sie mit dem Auto zum Strand, auch das ist möglich. Entlang der Avenida Alf.Provincionales Calle las Dunas. Es gibt einen großenkostenpflichtige Park. Hier können Sie 24 Stunden Parken . Einige Parkplätze sind für Schatten überdeckt.

Vom Parkplatz ist nur wenige Minuten zu Fuss zum Strand. Ein großer Teil der Seitenstraßen sind einzige Richtung. Ich kann immer noch empfehlen bei ein Fußgängerübergang mit Zebrastreifen sicher zu stoppen. Fußgänger haben immer Vorrang, stoppen ist obligatorisch. Bitte beachten Sie, hier werden mit hohen Geldstrafen ausgestattet.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln …

Kommen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Playa del Ingles , auch dann gibt es kein Problem. Auf kurze Distanzen gibt es Haltestellen für die Bus (Guagua). Eine Bushaltestelle (Parada) ist gut ausgeschildert. An jeder Haltestelle ist ein Zeitplan veröffentlicht. Die Stunden sind annähernd. Die Busse von Global fahren nicht sehr pünktlich, aber sie kommen sicher.

Öffentlichen Verkehrsmitteln Bus Playa del InglesDie Guaguas fahren nicht zum strand. Hier sollten Sie im Auge behalten. Nur der Strand Bus von Ihrem Hotel oder ein Taxi bringt Sie an den Strand. Möchten Sie doch mit die öffentlichen Verkehrsmittel fahren dann kann Sie am besten aussteigenum das Einkaufszentrum Yumbo in der Avenida de España oder der Avenida de Alemania nicht weit von der Riu Palmeras Hotel.

Entlang der Avenida de Bonn kommen Sie schnell zu Fuß an den Strand. Kinderwagen, Sonnenschirme und andere große Gegenstände sind nicht auf den Bus erlaubt. Diese müssen Sie nach unten Berge in den Kofferraum. Ein wichtige Hauptbushaltestelle an der Grenze von Playa del Ingles und San Agustin ist dies an der Avenida El Escorial. Diese liegt direkt an der kleinen Tropical Einkaufszentrum.

Mit dem Taxi …

Dann gibt es das Taxi. Taxis fahren auf Gran Canaria Tag und Nacht. Die Taxis haben eine rote und weiße Farbe. Dies sind die einzigen offiziellen Taxis in den Süden der Insel. In jedem Hotel, und hier und da in den Straßen sind Plätze für Taxis ausgestattet.

Das erste Taxi in der WarteschlangeMuss im Prinzip hereingelegt werden. Die Taxifahrer sind in der Regel sehr freundlich. Sind Sie auf der Straße und plötzlich habst du ein Taxi nötig, dannMuss Sie ein Zeichen geben um zu stoppen. Wille Sie ein Taxi zum Strand, das ist nicht ein Problem. Die Stellplätze für Taxis befinden Sich am Kreisverkehr der Plaza eine kurze Strecke vom Strand entfernt ..
Lesen Sie mehr über die öffentliche Verkehrsmitteln …